Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen

Absage von Verbandsveranstaltungen

Aufgrund der weiterhin unsicheren Lage, die eine vernünftige Planung nicht zulässt, hat sich die Vorstandschaft und die Bezirksjugendleitung des Fischereiverbands Schwaben dazu entschieden, alle geplanten Veranstaltungen in diesem Sommer abzusagen.

  • Dies betrifft beim Hauptverband das Königsfischen am 19. Juni und
    den Schwäbischen Fischereitag am 17. Juli.
    Das Königsfischen wird, falls möglich, im Herbst nachgeholt.

    Die mit dem Fischereitag verbundene Mitgliederversammlung wird, wie im Vorjahr, im Umlaufverfahren durchgeführt und durch eine Videokonferenz ergänzt. Dazu erhalten die angeschlossenen Mitgliedsvereine und -genossenschaften sowie die Einzeldelegierten noch genauere Informationen.

  • Bei der Fischerjugend sind der Workshop „Spinnfischen auf Salmoniden“ vom 25.–27. Juni und der „Tag der Schwäbischen Fischerjugend“ vom 9.–11. Juli von der Absage betroffen.

    Beide Veranstaltungen sollen 2022 an den geplanten Veranstaltungsorten Legau bzw. Mertingen nachgeholt werden.

 

Als nächste Veranstaltungen sind bei der Fischerjugend das Jugendleiterfischen am 25. September und beim Hauptverband die Herbsttagung am 20. November in Wemding geplant.

 



Nachrichten
 
06.07.2021
Informationen für Verbandsmitglieder

26.04.2021

27.11.2020
2020