Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen

Gefälschte bayerische Fischereischeine
Ausarbeitungen und Erkennen

da die Thematik der gefälschten bayerischen Fischereischeine, nach über 10 Jahren nach Auftreten der ersten Fälschungen, nach wie vor aktuell ist, hat die Polizeiinspektion Murnau entsprechende Ausarbeitungen zum Erkennen dieser Fälschungen veröffentlicht. Die Ausarbeitungen zeigen die am bisher häufigsten festgestellten Fälschungen von bayerischen Fischereischeinen.

Es wird gebeten, die Ausarbeitungen Ihren Kartenausgabestellen für Erlaubnisscheine zur Angelfischerei, Ihren Fischereiaufsehern, Kontrolleuren, Berufsfischern und möglichen Pächtern welche wiederum Erlaubnisscheine ausstellen dürfen, auszuhändige.

Sollte im Rahmen einer Ausstellung eines Erlaubnisscheines oder bei einer fischereirechtlichen Kontrolle eine Fälschung festgestellt werden oder ein entsprechender Fälschungsverdacht bestehen, wird gebeten, die für Sie örtlich zuständige Polizeiinspektion unverzüglich zu verständigen.

Es ist ausdrücklich gewünscht, die Ausarbeitungen an andere Vereine, Berufsfischer, Betreiber von Angelteichen, Pächtern von Gewässern und Personen, welche mit der Kontrolle von Angelfischern betraut sind, weiterzugeben.

Mit der Weitergabe der Informationen und Ihren konsequenten Kontrollen helfen Sie mit, dass eine Verbreitung von gefälschten bayerischen Fischereischeinen zunehmend schwieriger sein dürfte und Inhaber von möglichen Fälschungen ohne Ausnahme angezeigt werden können.

Info-Fischereischein 1

Info-Fischereischein 2

Info-Fischereischein 3

Info-Fischereischein 4



Nachrichten
 
Wir informieren Sie regelmäßig und umfassend über alle Neuigkeiten innerhalb der Fischereiverbands Schwaben.
Termine
Herbsttagung 2017 25.11.2017
MEHR